Spatenstich für das Hochwasserrückhaltebecken in Bidingen

Heute fand in Bidingen der Spatenstich für das Hochwasserückhaltebecken "Engelmaiersee" bei Bidingen statt, das bis zu 250.000 Kubikmeter Wasser fassen wird.

Heute fand in Bidingen der Spatenstich für das Hochwasserückhaltebecken "Engelmaiersee" bei Bidingen statt, das bis zu 250.000 Kubikmeter Wasser fassen wird. Beim Spatenstich waren unter anderem der bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber und die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker anwesend.

Zurück