Spenden für Rettenbach

Unter den vielen Helfern vor Ort waren nach dem Unglück auch einige unserer Mitarbeiter, um nach der Explosion des Einfamilienhauses in Rettenbach zu helfen. Daher ist es uns auch ein persönliches Anliegen, den Spendenaufruf des Allgäuer Hilfsfonds unter Federführung von Landrätin Maria Rita Zinnecker zu teilen.

Unter dem Verwendungszweck „Rettenbach“ werden Spenden auf folgende Konten des Allgäuer Hilfsfonds entgegengenommen:

Sparkasse Allgäu
IBAN: DE94 7335 0000 0000 0028 57
BIC: BYLADEM1ALG

Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG
IBAN: DE04 7336 9920 0000 8848 80
BIC: GENODEF1SFO

Neuer Job-Spot

im Kino und Online

Bei HÖBEL lässt sich's super arbeiten - das zeigen wir jetzt auch in unserem neuen Spot! mehr

Spatenstich bei Fendt

Ausbau des Forum

Spatenstich für die neue Ausstellungs- und Eventhalle des Fendt Forums! 2.500 m² Fläche und am Giebel über 14 m hoch, das Tor über ... mehr

Wir erfüllen Wünsche!

Sie wünschen sich einen sicheren Job? Zuverlässige Bezahlung? Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis? Nette Kollegen? Wir können weiterhelfen! Schauen Sie sich bei unseren Stellenanzeigen um!

Aktuelles Stellenangebot

bei der HBN Baumaschinen GmbH

Wir suchen ab sofort nach einem Mechaniker (m/w/d) für Land- und Baumaschinen! Mehr zum Job unter www.hbn-baumaschinen.de!