Kaufmann/-frau für Büromanagement

(m/w/d)

Von Ablage bis Kundenkontakt: Entdecke die Vielfalt des Kaufmanns für Büromanagement!

Du planst und organisierst gern und behältst auch im Papierdschungel immer den Überblick? Bürokaufleute übernehmen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten. Sie erledigen die Buchhaltung, erstellen Lohn- und Gehaltsabrechnungen und wickeln den Schriftverkehr z.B. mit Lieferanten und Kunden ab. Darüber hinaus schreiben sie Rechnungen, überwachen Zahlungseingänge und leiten gegebenenfalls Mahnverfahren ein. In der Lagerwirtschaft prüfen sie die eintreffende Ware und kontrollieren die Lagerbestände.

Bist du bereit, die Fäden im Hintergrund zu ziehen? Als Kaufmann/-frau für Büromanagement bist du der Manager im Hintergrund, der die Organisation und den reibungslosen Ablauf im Büro sicherstellt. Vom Terminmanagement bis zur Kundenbetreuung – du bist der Dreh- und Angelpunkt, der alles zusammenhält. Wenn du bereit bist, eine Karriere zu starten, die die Grundlage für den Erfolg eines Unternehmens bildet, dann ist eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement genau das Richtige für dich

Gehalt:

1. Lehrjahr 930 €
2. Lehrjahr 1.108 €
3. Lehrjahr 1.384 €

pro Monat, bei HÖBEL teilweise übertariflich

Dauer der Ausbildung:

3 Jahre

Berufsschule:

wöchentliche Berufsschule in Marktoberdorf

Überbetriebliche Ausbildung:

Kempten, Memmingen

Kaufmann/-frau für Büromanagement werden ist das Richtige für dich, wenn du …

  • ... gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik.

  • ... Freude im Umgang mit Menschen - z.B. bei Kundenkontakt - hast.

  • ... sorgfältig und gewissenhaft arbeitest.

  • ... gut den Überblick behalten kannst.

  • ... gern den ganzen Tag am PC arbeitest.

Was sagt unsere Kauffrau für Büromanagement Leonie dazu?

Wieso bist du Kauffrau für Büromanagement geworden?

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, da ich im Alltag sehr viel Abwechslung habe. Für mich war es wichtig, geregelte Arbeitszeiten zu haben. Was ich außerdem besonders gut finde ist, dass ich mir meine Arbeit selber einteilen kann. Zu dem Ganzen sind mir natürlich auch jede Menge Weiterbildungsmöglichkeiten geboten.

Was gefällt dir bei uns (HÖBEL) speziell?

Mir gefällt besonders das großartige Arbeitsklima. Ich komme gerne zur Arbeit, weil das Miteinander hier super funktioniert. Jeder einzelne Mitarbeiter wird wertgeschätzt und das zeigt sich durch Sommerfeste, Christbaumaktionen, Ausflüge und vieles mehr. Während meiner Ausbildung durfte ich auch in unserem Entsorgungscenter (Höbel Umwelt in Kaufbeuren) reinschnuppern und dort viel Neues lernen. Ich hatte die Möglichkeit, in verschiedene Bereiche wie Marketing, Planung, Baustelle und Lager zu schauen. Dadurch bestand auch die Option, der Firma treu zu bleiben. Höbel bietet generell eine große Auswahl an verschiedenen Berufen und Aufstiegschancen.

Was ist wichtig, wenn man Kauffrau für Büromanagement werden will?

Du solltest gute EDV-Kenntnisse, sehr gute Deutschkenntnisse, guten Umgang mit Kunden und ein Organisations-geschick haben. Außerdem benötigst du Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten.

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich jetzt!

Ansprechpartner für Ihre Bewerbung:

Petra Krone
Personalleiterin
Gewerbepark-Fürgen 9-11
87674 Immenhofen

Einfach anrufen: Telefon +49 83 42 – 96 80 – 197

Oder per E-Mail bewerben:
bewerbung(at)ernst-hoebel.de

Alle Benefits zum Download in unserer Broschüre!

Vielleicht doch nicht das Richtige? Schau dir unsere anderen Ausbildungsberufe an!

Bei HÖBEL sind Azubis aller Geschlechter gleichermaßen willkommen.

Holzbau

* Aus Kapazitätsgründen können wir diese Berufe nicht jedes Jahr ausbilden. Bitte bei Interesse einfach kurz anfragen, wann der nächste Ausbildungsstart möglich ist!