Zimmerer

(m/w/d)

Holzhandwerk reloaded: Entdecke die Welt des Zimmerers und werde Teil einer Jahrhunderte alten Tradition!

Du bist der Experte für den Holzbau. Das bedeutet, du kannst alles Mögliche aus Holz bauen, sei es eine Dachkonstruktion oder sogar eine ganze Holzhalle. Das Besondere dabei ist, dass du jeden Tag mit einem Material arbeitest, das immer wieder nachwächst, also gut für die Umwelt ist. Wenn du einen Dachstuhl baust, hast du eine tolle Aussicht auf deine Umgebung. Neben dem traditionellen Zimmererhandwerk, bei dem du Holzkonstruktionen erstellst, gehört auch die Wärmedämmung von Gebäudefassaden dazu. Du gestaltest Fassaden und baust sogar Solaranlagen ein, um umweltfreundliche Energie zu nutzen. Es ist ein abwechslungsreicher Beruf, bei dem du viel mit Holz arbeitest und auch umweltfreundliche Technologien einsetzen kannst.

Bist du bereit, dich in die Welt des Holzhandwerks zu stürzen und deine Karriere auf die nächste Stufe zu heben? Als Zimmerer erschaffst du nicht nur Gebäude, sondern du formst sie mit deinen eigenen Händen. Tauche ein in die Welt der Holzkonstruktionen, lerne die Geheimnisse des Handwerks und werde zum Architekten deiner eigenen Zukunft. Als Zimmerer schreibst du deine eigene Erfolgsgeschichte, Seite für Seite, Balken für Balken!

Gehalt:

1. Lehrjahr 935 €
2. Lehrjahr 1.250 €
3. Lehrjahr 1.530 €

pro Monat, bei HÖBEL teilweise übertariflich

Dauer der Ausbildung:

3 Jahre

Berufsschule:

1. Lehrjahr in der Berufsgrundschule in Marktoberdorf, 2. & 3. Lehrjahr Blockschule in Immenstadt

Zimmerer werden ist das Richtige für dich, wenn du …

  • ... schwindelfrei bist.

  • ... räumliches Vorstellungsvermögen hast.

  • ... bei komplizierten Bauplänen trotzdem durchblickst.

  • ... Abwechslung liebst.

  • ... gerne an der frischen Luft bist.

Was sagt unser Zimmerer Lukas dazu?

Wieso bist du Zimmerer geworden?

In meiner Familie war Holz immer schon ein Thema. Mein Vater ist Schreiner, mein Bruder Forstwirt. Und ich war damals auf der Ausbildungsmesse in Marktoberdorf und bin da am Stand von HÖBEL auf den Beruf aufmerksam geworden.

Gibt’s einen typischen Tagesablauf bei euch?

Eigentlich nicht, jeder Tag ist anders, es ist wirklich abwechslungsreich. In der Früh trifft man sich in der Firma, Martin, unser Bauleiter, sagt, was gemacht wird und dann fahren wir auf die Baustelle. Es gibt immer was anderes zu tun, z.B. Dächer, Fassaden, Terrassen, etc.

Was gefällt dir bei uns (HÖBEL) speziell?

Das Arbeitsklima, die Kollegen, das ist einfach top. Da kann man sich nicht beschweren! Als Azubi ist man oft mit unterschiedlichen Trupps unterwegs, das ist super, weil jeder ein bisschen anders arbeitet und andere Schwerpunkte hat.

Was ist wichtig, wenn man Zimmerer werden will?

Man sollte keine Höhenangst haben und man sollte teamfähig sein.

Lukas hat seine Ausbildung bei uns übrigens inzwischen abgeschlossen und ist Geselle!

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich jetzt!

Ansprechpartner für Ihre Bewerbung:

Petra Krone
Personalleiterin
Gewerbepark-Fürgen 9-11
87674 Immenhofen

Einfach anrufen: Telefon +49 83 42 – 96 80 – 197

Oder per E-Mail bewerben:
bewerbung(at)ernst-hoebel.de

Alle Benefits zum Download in unserer Broschüre!

Vielleicht doch nicht das Richtige? Schau dir unsere anderen Ausbildungsberufe an!

Bei HÖBEL sind Azubis aller Geschlechter gleichermaßen willkommen.

Holzbau

* Aus Kapazitätsgründen können wir diese Berufe nicht jedes Jahr ausbilden. Bitte bei Interesse einfach kurz anfragen, wann der nächste Ausbildungsstart möglich ist!